Teil­krone

Eine Teil­krone ersetzt im Gegen­satz zur Voll­krone nur einen Teil des natür­li­chen Zahns. Sie wird ver­wen­det, wenn nicht allzu viel natür­li­che Zahn­sub­stanz zer­stört ist.

Teil­pro­these

Als Teil­pro­these bezeich­net man die her­aus­nehm­bare Pro­these, die ein­zelne feh­lende Zähne und/oder Zahn­lü­cken mit Zahn­ersatz ver­sorgt. Die Teil­pro­these wird anhand von Ver­bin­dungs­ele­men­ten an vor­han­de­ner, natür­li­cher Zahn­sub­stanz...

Tele­skop­krone

Eine Tele­skop­krone besteht immer aus zwei Tei­len: zum einen aus dem Innen­te­le­skop aus Metall und Kera­mik, das im Mund fest ver­an­kert wird; zum ande­ren aus dem Außen­te­le­skop, wel­ches mit Den­tal­ma­te­rial ver­blen­det und auf das Innen­te­le­skop...

Titan

Das Metall Titan fin­det häu­fig in der Implan­to­lo­gie Ver­wen­dung, die meis­ten Zahn­im­plan­tate bestehen aus Titan. Das Metall hat fol­gende Vor­teile: Es weist eine sehr hohe Bio­kom­pa­ti­bi­li­tät auf (Abwehr­re­ak­tio­nen sind der­zeit keine bekannt), es ist...