Sand­wich­tech­nik

Im Dent­al­la­bor wird die Sand­wich­tech­nik häu­fig bei der Her­stel­lung von Com­po­si­tes ange­wandt: Das Mate­rial wird in Schich­ten ver­ar­bei­tet, um die Schrump­fung des Werk­stof­fes so gering wie mög­lich zu hal­ten.

Säure

Für Karies sind Säu­ren ver­ant­wort­lich. Ent­we­der bil­den sich die Säu­ren auf­grund von Zahn­be­lag, oder sie wer­den durch säu­re­hal­tige Nah­rung auf­ge­nom­men. Säure bewirkt eine Demi­ne­ra­li­sa­tion des Zahn­schmel­zes, also die Her­aus­lö­sung von...

Sei­ten­zähne

Als Sei­ten­zähne bezeich­net der Zahn­me­di­zi­ner die Gesamt­heit der gro­ßen und klei­nen Backen­zähne, die so genann­ten Mola­ren und Prä­mo­la­ren.

Sinus­lift

Ein Sinus­lift ist die Bezeich­nung für den Kno­chen­auf­bau des Ober­kie­fer­kno­chens. Ein Sinus­lift wird zum Bei­spiel durch­ge­führt, wenn zu wenig eigene Kno­chen­sub­stanz für das Set­zen eines Zahn­im­plan­ta­tes vor­liegt.