Hand­zahn­bürste

Die Hand­zahn­bürste wird gebräuch­lich als Zahn­bürste bezeich­net. Sie zählt bei der Zahn­pflege zu den wich­tigs­ten Uten­si­lien. Eine Hand­zahn­bürste sollte über abge­run­dete sowie wei­che bis mit­tel­harte Bors­ten ver­fü­gen und alle vier bis sechs Wochen...

Höcker

Als Höcker bezeich­net der Zahn­me­di­zi­ner die Erhe­bun­gen auf den gro­ßen und klei­nen Backen­zäh­nen. Sie grei­fen beim Kauen in die Ver­tie­fun­gen der gegen­über lie­gen­den Backen­zähne und zer­mah­len so die Nah­rung.

Hygiene

Eine ange­mes­sene Hygiene, also die Rei­ni­gung und Pflege des Kör­pers, ist uner­läss­lich, um gesund zu blei­ben. Dazu zählt natür­lich auch die Mund­hy­giene, um sich vor Karies und Zahn­fleisch­erkran­kun­gen (siehe Gin­gi­vi­tis, Par­odon­ti­tis) zu...

Hyper­sen­si­bi­li­tät

Die Hyper­sen­si­bi­li­tät ist die Über­emp­find­lich­keit der Zähne. Sie reagie­ren mit ste­chen­dem Schmerz auf äußere Reize wie zum Bei­spiel Wärme oder Kälte. Frei lie­gende Zahn­hälse oder „abge­nutzte“ Zahn­flä­chen sind die Stel­len, die am häu­figs­ten mit...