Kera­mik fin­det als Den­tal­stoff im Zahn­la­bor Ver­wen­dung. Es ist gewe­be­freund­lich, sehr gut ver­träg­lich und sieht natür­lich aus. Die Voll­ke­ra­mik besticht durch Aus­se­hen, opti­male Licht­bre­chung und Fes­tig­keit, die vom natür­li­chen Zahn prak­tisch nicht zu unter­schei­den sind.