Die Hyper­sen­si­bi­li­tät ist die Über­emp­find­lich­keit der Zähne. Sie reagie­ren mit ste­chen­dem Schmerz auf äußere Reize wie zum Bei­spiel Wärme oder Kälte. Frei lie­gende Zahn­hälse oder „abge­nutzte“ Zahn­flä­chen sind die Stel­len, die am häu­figs­ten mit einer Hyper­sen­si­bi­li­tät reagie­ren. Eine Lin­de­rung der Schmer­zen kön­nen bestimmte Zahn­cremes oder die Behand­lung mit Gels bzw. Lacken brin­gen.