Der Zahn­durch­bruch wird als Den­ti­tion bezeich­net. Es beginnt zwi­schen dem fünf­ten und sieb­ten Monat mit dem Milch­zahn­ge­biss. Zwi­schen dem sechs­ten und zwölf­ten Jahr folgt der Durch­bruch des blei­ben­den Gebis­ses und endet zwi­schen dem 17. und 24. Lebens­jahr mit der Den­ti­tion der Weis­heits­zähne.