Im Bera­tungs­ge­spräch hat der Kunde des Zen­trums für Zah­n­äs­the­tik die Mög­lich­keit, seine indi­vi­du­el­len Wün­sche und Vor­stel­lun­gen zu äußern. Der Arzt ver­schafft sich anschlie­ßend anhand einer gründ­li­chen Ana­mnese einen genauen Ein­druck über die Zahn­si­tua­tion. Die Ergeb­nisse wer­den unmit­tel­bar aus­ge­wer­tet und der Kunde über diverse Behand­lungs­mög­lich­kei­ten infor­miert. Er erhält anschlie­ßend umge­hend einen detail­lier­ten und ver­bind­li­chen Behand­lungs­plan.