Anäs­the­sie

Der Begriff Anäs­the­sie heißt wört­lich über­setzt „Emp­fin­dungs­lo­sig­keit“ (aus dem Grie­chi­schen) und ist das Syn­onym für „Nar­kose“. Man unter­schei­det zwi­schen der Lokal­an­äs­the­sie (ört­li­che Betäu­bung) und der all­ge­mei­nen Anäs­the­sie...

Angst

Es gibt zahl­rei­che Men­schen, die unter „ech­ter“ Zahn­arztangst lei­den. In der Fach­spra­che bezeich­net man dies als Oral­phobie. Diese Pati­en­ten lei­den unter Herz­ra­sen, Schweiß­aus­brü­chen oder Übel­keit. Viele Men­schen mei­den jah­re­lang den Zahn­arzt...

ITN (Intu­ba­ti­ons­nar­kose)

Die Intu­ba­ti­ons­nar­kose ist eine Art der Voll­nar­kose und fin­det im Zen­trum für Zahn­äs­the­tik häu­fig Ver­wen­dung. Hier­bei führt ein Beat­mungs­schlauch der Luft­röhre des Pati­en­ten Sauer­stoff und Nar­ko­se­mit­tel zu. Da die Nar­ko­se­mit­tel exakt...