Demi­ne­ra­li­sa­tion

Die Demi­ne­ra­li­sa­tion ist die Her­aus­lö­sung von Mine­ra­lien aus dem Zahn­schmelz. Dies führt in der Regel zu Karies und wird durch Säure her­vor­ge­ru­fen. Das Gegen­teil ist die Remineralisation.